PHOTON Akademie: VDE-Seminare

 

Seit Oktober 2016 gilt die DIN VDE 0100-712 »Solar- Photovoltaik- (PV-) Stromversorgungssysteme«. Die Norm enthält viele wichtige Neuerungen zur elektrisch sicheren Planung und Montage (Erdung, Brandschutz, Kabelverlegung, Leitungs- und Personenschutz). Das Seminar beschreibt und erklärt anhand vieler Praxisbeispiele, welche Fehler unbedingt zu vermeiden sind.

  ➢  Anmeldung zum VDE-Seminar

 

PHOTON Akademie: VDE Seminare

Sichere Anlageninstallation gemäß der neuen DIN VDE 0100-712

 
INHALT DES SEMINARS

Die DIN VDE 0100-712 gehört zur Gruppe 700 der VDE 0100 Normenreihe. Das Ausgabe- und Gültigkeitsdatum der letzten Fassung der VDE 0100-712 war Juni 2006. Seit Oktober 2016 ist diese Fassung durch eine aktualisierte und deutlich umfangreichere Ausgabe ersetzt worden. Sie enthält neue Begriffsdefinitionen und Vorgaben zu grundlegenden Themen, die im Seminar ausführlich behandelt werden:

  • elektrische Sicherheit und Schutzmaßnahmen,
  • Brandschutz,
  • Schutz von Betriebsmitteln gegen äußere Einflüsse,
  • Rückströme,
  • Kabelverlegung,
  • Beschriftung von Betriebsmitteln,
  • Potentialausgleich.

Darüber hinaus gibt die Norm Berechnungsgrundlagen für die Auswahl von Schutzeinrichtungen und erläutert die Auswahl und Errichtung von Überspannungs- Schutzeinrichtungen. Sie ist somit eine der wichtigsten Grundlagen für die Arbeit von Solarteuren und allen, die mit Planung, Errichtung, Betrieb und Überwachung von Photovoltaikanlagen befasst sind.

Das Seminar macht Sie einen ganzen Tag lang mit dieser wichtigen Thematik vertraut und bietet mit seiner begrenzten Teilnehmerzahl reichlich Gelegenheit für Nachfragen und Diskussion. Die Termine sind, wenn immer möglich, so gelegt, dass Sie am selben Ort am Vor- oder Folgetag auch das PHOTON-Seminar »Energierecht für Anlagenbetreiber, Solarinstallateure, Netzbetreiber und Berater« besuchen können.

 

 

ZIELGRUPPE

Die Seminarreihe richtet sich an Anlagenbetreiber, Anlagenerrichter, Netzbetreiber, Stadtwerke, Techniker, Eigenversorger, Herstellerfirmen von PV-Komponenten, Projektierer, Projektmanager, Ingenieure und Betriebsführer von PV-Anlagen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Referent erläutert den Rechtsrahmen dergestalt, dass aufbauend auf Grundprämissen der Energiewirtschaft der Hintergrund der gesetzlichen Regelungen vermittelt wird. Anhand von konkreten Fallgestaltungen werden die so erworbenen Kenntnisse vertieft, wobei jederzeit die Möglichkeit besteht, Nachfragen zu stellen.

 

ANZAHL DER TEILNEHMER

  • 12-25 Personen

 

IHR REFERENT

     Markus Witte   

      Markus Witte

Ihr Referent ist Dipl. Ing. (FH) Markus Witte, von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für photovoltaische Anlagentechnik. Markus Witte hat langjährige Erfahrung als Sachverständiger in landesgerichtlichen Zivilverfahren und ist auch als Schiedsrichter- und Schiedsgutachter tätig. Er ist Autor des Fachbuchs »Was Sie über Photovoltaikanlagen wissen sollten« und Referent vieler Photovoltaikfachseminare. PHOTON-Lesern ist er zudem als langjähriger Autor sowie aus der Bewertung von Angeboten für schlüsselfertige Photovoltaikanlagen bekannt.

 

DATEN & VERANSTALTUNGSORTE

    • Frankfurt a.M. 27. Oktober 2017
    • Stuttgart 15. November 2017
    • Berlin 8. Dezember 2017

 
    Weitere Daten und Veranstaltungsorte sind in Vorbereitung.  
    Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben mit dem Wunsch auf ein Seminar in Ihrer Region.

 

 

TEILNEHMERBEITRAG FÜR DIESES SEMINAR

€ 299,- pro Person 
€ 279,- für PHOTON Abonnenten

Jeder Teilnehmer erhält umfassende Seminarsunterlagen und eine Bescheinigung nach erfolgreicher Teilnahme. Snacks und ein Mittagessen werden bereitgestellt.

*(Ein Frühbucherrabatt von 10% bei Buchungen 3 Monaten vor dem Seminarstermin, sowie ein Gruppenrabatt von 10% ab 3 Personen sind möglich. Sofern Sie dieses Seminar gemeinsam mit unserem EEG-Seminar buchen, erhalten Sie auf beide Tickets 10% Rabatt. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.)

 

SEMINARDAUER

Das eintägige Seminar beginnt um 9.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.

Nutzen Sie diese Möglichkeit, sich zu informieren, aber auch zum Meinungsaustausch mit Spezialisten und Kollegen. Wir würden uns freuen, Sie auf einem unserer Seminare persönlich begrüßen zu dürfen.

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung zu einem unserer Seminare können Sie einfach und bequem unter folgendem Link tätigen:

     Anmeldeformular »VDE-Seminare«

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

   Oliver B. Ashrafi
   oliver.ashrafi@photon.info
   Tel.  +49-30-3465546-22
   Fax  +49-30-3465546-30