Sowitec verkauft 200-MW-Kraftwerk in Brasilien

Der Projektentwickler Sowitec GmbH hat in Brasilien im Bundesstaat Pernambuco über seine lokale Tochtergesellschaft Sowitec do Brasil ein Photovoltaikprojekt mit einer Leistung von 200 Megawatt an einen namentlich nicht benannten europäischen Energieversorger verkauft. Bereits im Mai 2018 hatte den Angaben zufolge dasselbe Unternehmen ein 400-Megawatt-Projekt von Sowitec erworben. Beide Projekte seien Teil eines Solar-Clusters mit einer Gesamtleistung von bis zu 1.000 Megawatt.
Sowitec ist seit 2002 mit einer Niederlassung in Salvador da Bahia in Brasilien präsent und beschäftigt 47 Mitarbeiter.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten