Solek beginnt mit dem Bau von Photovoltaikanlagen in Chile

Der tschechische Projektentwickler Solek Group hat mit dem Bau von drei Solaranlagen in der Regionen Maule und Valparaíso in Chile mit einer Gesamtleistung von 16,64 Megawatt begonnen: Villa Seca (Region Maule, installierte Leistung 2,99 Megawatt), Los Paltos (Region Valparaíso, 2,99 Megawatt) und Santa Fe (Region Maule, 10,66 Megawatt). Darüber hinaus hat Solek in diesem Jahr mit dem Bau von Projekten mit einer Gesamtleistung von 70 Megawatt angefangen, so das Unternehmen. Die Kraftwerke sind Teil der Pläne von Solek, in Chile über einen Zeitraum von drei Jahren Solarprojekte mit einer Leistung von 250 Megawatt zu installieren.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten