Smartenergy und Grupo Prodiel plannen 4-Gigawatt-Projektprotfolio in Spanien

Das auf erneuerbare Energien spezialisierte Schweizer Investmentunternehmen Smartenergy und der spanische Erneuerbare-Energien-Projektierer Grupo Prodiel haben das Joint venture Greenfield PV S.L. gegründet und wollen gemeinsam ein Portfolio mit »mehr als vier Gigawatt an Photovoltaikprojekten« in Spanien umsetzen. Smartenergy hat zudem ein weiteres Portfolio mit einer Gesamtleistung von einem Gigawatt von Prodiel erworben. Auch hier soll Greenfield PV mit der Umsetzung betraut werden.
Greenfield PV mit Sitz in Sevilla hat, wie die Joint-venture-Partner jetzt mitteilten, am 12. April mit rund 50 Mitarbeitern seine Aktivitäten aufgenommen. Angaben zum Zeitplan oder der geplanten Investitionssumme für die genannten Projektportfolios machten die Unternehmen nicht.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten