SMA-Wechselrichter für 20-Megawatt-Batteriespeicher in Kalifornien

Der Wechselrichterhersteller SMA America LLC, ein Tochterunternehmen der deutschen SMA Solar Technology AG, gab bekannt, dass 13 »SMA Sunny Central Storage«-Wechselrichter für ein 20-Megawatt-Batteriespeicherprojekt im »Beacon«-Solarpark in der kalifornischen Mojave Wüste eingesetzt werden.
Das neue Speicherprojekt wird vom Los Angeles Department of Water and Power (LADWP) betrieben, um Solaranlagen (600 Megawatt) sowie Windstrom (135 Megawatt) besser in das Netz integrieren zu können. Lieferung, Installation und Baumanagement übernehmen Doosan GridTech sowie KTY Engineering.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten