Schwimmende Photovoltaikanlage mit 40 MW in China in Betrieb genommen

Der chinesische Wechselrichterhersteller Sungrow Power Supply Co., Ltd. hat einer Mitteilung zufolge seine Zentralwechselrichter des Typs »SG2500-MV« für die mit 40 Megawatt derzeit weltgrößte schwimmende Solarstromanlage in Huainan, Provinz Anhui, China, geliefert. Das Kraftwerk wurde jetzt ans Netz angeschlossen. Standort ist ein vormaliges Kohlebergbaugelände, dass während der Regenzeiten bis zu einer Höhe von vier bis zehn Meter komplett überflutet ist
© PHOTON

Verwandte Nachrichten