Nextracker erhöht Produktionskapazität in den USA auf 10 Gigawatt

Der US-amerikanische Hersteller von Nachführsystemen für Solarkraftwerke Nextracker LLC hat gemeinsam mit dem Stahlverarbeitungsunternehmen BCI Steel eine Produktionsstätte in Leetsdale in der Region Pittsburgh (US-Bundesstaat Pennsylvania) eröffnet. BCI Steel, eine Tochter von BCI Engineering, und Nextracker nutzen hierfür ein früheres Werk der 2001 bankrott gegangenen Bethlehem Steel Corporation. An dem Standort wird nach Angaben von Nextracker sowohl neues Produktionsequipment untergebracht wie auch solches, das aus Fabriken in Malaysia und Brasilien in die USA zurück verschifft wird.
Der Standort in Leetsdale ist der dritte, den Nextracker in diesem Jahr gemeinsam mit einem Partner aus der Stahlindustrie eröffnet hat. Dies sei »Teil des Engagements für den Wiederaufbau von Amerikas Stahl- und Solar-Lieferketten«. Das Unternehmen verfügt damit nach eigenen Angaben nun in den USA über eine Jahresproduktionskapazität für zehn Gigawatt installierter Photovoltaikleistung.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten