GTM Research: SMA gehörte 2017 zu den führenden O&M-Dienstleistern

Die SMA Solar Technology wird vom Beratungsunternehmen GTM Research als einer der führenden Dienstleister im Bereich »Betrieb und Unterhalt« (O&M, Operation and Maintenance) unter allen O&M-Anbietern weltweit bezeichnet. Demnach wird SMA in der Kategorie der Wechselrichterhersteller in Nordamerika auf Platz eins der O&M-Anbieter und weltweit auf Platz zwei geführt.
Auf dem gesamten Markt ist SMA weltweit die Nummer sieben unter den O&M-Anbietern. Im Industriesegment (Anlagengröße ein bis fünf Megawatt) belegt das Unternehmen den vierten Platz, im Versorgungssegment (Anlagengröße über fünf Megawatt) den fünften Platz und ist damit von Platz acht im Jahr 2016 vorgerückt, so der GTM-Report »Global Solar PV O&M 2017 – 2022«.
SMA hat im Jahr 2017 mehrere große O&M-Verträge abgeschlossen, darunter für zwei Photovoltaikkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 180 Megawatt in Chile und einen 10-Jahres-Rahmenvertrag mit Cypress Creek in den USA. SMA Service betreut derzeit den Angaben zufolge weltweit Solaranlagen mit mehr als 2,5 Gigawatt im Rahmen von Betriebs- und Wartungsverträgen, die von den SMA Solar Monitoring Centern in Kalifornien und Deutschland überwacht werden.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten