Enel beginnt mit dem Bau einer 34-Megawatt-Solaranlage in Australien

Enel Green Power Australia Pty Ltd., Tochter des italienischen Energiekonzerns Enel, hat mit dem Bau der 34,2 Megawatt leistenden »Cohuna Solar Farm« im Bezirk Gannawarra im australischen Bundesstaat Victoria begonnen. Die Investitionen belaufen sich auf mehr als 42 Millionen Dollar (37 Millionen Euro). Das Kraftwerk soll bis Ende 2019 in Betrieb gehen und jährlich 77 Gigawattstunden erzeugen.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten