EDF Energies Nouvelles und Canadian Solar kooperieren bei 115-Megawatt-Projekt in Brasilien

Der chinesisch-kanadische Solarkonzern Canadian Solar Inc. und das zum französischen Energiekonzern EDF gehörende Erneuerbare-Energien-Unternehmen EDF Energies Nouvelles melden den Erwerb eines 80-prozentigen Anteils am Solarkraftwerksprojekt »Pirapora II« von Canadian Solar durch EDF EN do Brasil, ein Tochterunternehmen von EDF Energies Nouvelles. Für das Solarkraftwerk mit 115 Megawatt Leistung im Bundesstaat Minas Gerais, das im Rahmen einer Projektausschreibung einen Stromabnahmevertrag mit 20 Jahren Laufzeit erhalten hat, wird Canadian Solar die erforderlichen Solarmodule aus seiner brasilianischen Fabrik liefern. EDF EN do Brasil hat bereits im vergangenen Jahr 80 Prozent an dem Canadian-Solar-Projekt »Pirapora I« mit 191,5 Megawatt Leistung erworben, das direkt benachbart zu »Pirapora II« ist.
© PHOTON

Verwandte Nachrichten