Das Auto der Zukunft...

... fährt elektrisch – und zwar zu einem möglichst hohen Teil mit Strom, den es selbst erzeugt. Die Idee, Antriebsenergie durch in die Karosserie integrierte Solarzellen zu gewinnen, bricht sich Bahn. Mehrere Firmen haben Solar-Elektroautos für den Alltagsgebrauch konzipiert, eines davon steht kurz vor der Serienproduktion. PHOTON stellt in seiner Mai-Ausgabe den aktuellen Stand der Entwicklung dar.
Außerdem im Heft:
• Intersolar: Vom 15. bis 17. Mai präsentieren in München rund 1.300 Aussteller bei »The smarter E« (zu der auch die Intersolar gehört) ihre neuen Produkte und Dienstleistungen. Die Messe wird ein wichtiger Gradmesser für den Solarmarkt Europa.
• Der Kampf gegen die Photovoltaik-Zubaugrenze von 52 Gigawatt geht in die letzte Runde. Kaum jemand bezweifelt, dass die Ziele für den Ausbau der Erneuerbaren mit dem Deckel nicht zu erreichen sind – trotzdem wird er nicht von allein fallen.
• Hanwha Q Cells, einer der größten Solarkonzerne der Welt, hat drei seiner bedeutendsten Wettbewerber wegen Verletzung eines zehn Jahre alten Patents verklagt.
Diese und viele weitere Themen bringt PHOTON – Das Solarstrom-Magazin Nr. 5-2019. Ein kostenloses Probeheft können Sie unter unten stehendem Link bestellen.
Abonnenten erhalten die gedruckte Ausgabe auf dem Postweg sowie außerdem eine E-Mail mit einem Link zum Download des PDF.

Verwandte Nachrichten