BSW-Vorstand Ebel in Direktorium des Global Solar Council berufen

Jörg Ebel, Vorstand des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar), ist in den Vorstand des weltweiten Dachverbandes der Solarwirtschaft, den Global Solar Council GSC berufen worden. Dort soll er einer Mitteilung zufolge »als Vertreter des BSW-Solar die Interessen der deutschen Solarbranche vertreten und sich für den weiteren globalen Ausbau der Photovoltaik einsetzen«. Er folgt damit auf den bisherigen BSW-Vertreter Jörg Mayer. Dieser gibt seinen Posten als Geschäftsführer des BSW-Solar zum Jahreswechsel auf und wechselt als Geschäftsführer zu »Spectaris«, dem Deutschen Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. (wir berichteten).
© PHOTON

Verwandte Nachrichten